Privatinsolvenz – Verbraucherinsolvenz in Wiesbaden

Privatinsolvenz – ohne lange Wartezeiten

 

Private Insolvenz:

Sie haben Schulden, die Sie mit Ihrem Einkommen nicht mehr ausgleichen können? Sie sind überschuldet aufgrund Krankheit, Arbeitslosigkeit, Scheidung oder sonstiges? Sie beabsichten eine Privatinsolvenz im Raum Wiesbaden?

Anwaltliche Schuldnerberatung durch Rechtsanwalt Salzbrunn und eine private Insolvenz kann Ihnen helfen, Ihre Zukunft neu zu gestalten.

Eine Privatinsolvenz bei einem spezialisierten Rechtsanwalt wie Rechtsanwalt Salzbrunn in Wiesbaden kostet mit Beratungshilfeschein lediglich 15,00 Euro. Ein Termin für eine Privatinsolvenz kann mit Beratungshilfeschein in unserem Büro in Wiesbaden Schierstein innerhalb weniger Tage vereinbart werden.

Tel: 0611 20 599 567

 

Voraussetzung Verbraucherinsolvenz

 

Damit ich für Sie im Rahmen der Schuldnerberatung oder einer Privatinsolvenz tätig werden kann, müssen Sie vorab folgende Voraussetzungen erfüllen:

1. Sie erstellen eine aktuelle und vollständige Liste alle Gläubiger, bei denen Sie Schulden haben.
2. Sie sortieren zu dieser Liste für Ihre Privatinsolvenz zu jedem Gläubiger ein möglichst aktuelles Schreiben des Gläubigers plus einem eventuellen Vollstreckungsbescheid gegen Sie.
3. Sie beantragen bei Ihrem zuständigen Amtsgericht einen Beratungshilfeschein für eine Privatinsolvenz
4. Erst hiernach schreiben Sie mich bezüglich eines Besprechungstermines für eine Privatinsolvenz in meinem Büro in Wiesbaden an.

Beratungshilfescheine werden von Seiten des Amtsgerichtes Wiesbaden für eine Privatinsolvenz ausgestellt. Die Formulierung auf dem Beratungshilfeschein muss lauten: „Außergerichtliche Schuldenbereinigungsversuch aufgrund eines Planes gem. § 305 InsO“. Hierzu ist erforderlich ein Sozialhilfebescheid oder ein Einkommensnachweis, ein Nachweis über Ihre Miethöhe (Kontoauszug), Ihre Unterhaltsverpflichtungen, die Anzahl der Gläubiger und die ungefähre Gesamtverschuldung.

Kosten Private Insolvenz – Außergerichtlicher Einigungsversuch

Mit einem Beratungshilfeschein kostet Sie eine Schuldnerberatung in unserem Büro in Wiesbaden lediglich 15,00 €. Ohne Beratungshilfeschein eine Vorabberatung 200,00 €.

Nähere Informationen über die Privatinsolvenz finden Sie unter dem Punkt Informationen.